Hallo Ihr,
Nach einem sehr anstrengenden Flug sind wir gut in Indien angekommen und wurden erstmal mit dem grausigen Verklkehr konfrontiert. Unser Taxifahrer hoerte natuerlich typische indische musik und fuhr als ob es keine strassenregeln oder ampeln geben wuerde. Oh wartet – es gibt wirklich keine!

Wurden dann bei unserem Hotel rausgelassen, naja das sauberste ist es natuerlich nicht gerade, aber wir konnten dann schliesslich schlafen. Nach einer recht lauten nacht trauten wir uns am naechsten morgen kaum auf die strasse, denn wir wohnen direkt an dem Mainbazar, einer recht beunruhigenden strasse, mit lauter kuehen, motorraedern und vielen handlern, die mit allen mitteln versuchen ihre waren an die touris zu bringen.

Wir versuchten uns zu bestimmten Plaetzen durchzufragen, wurden aber die ganze zeit falsch geleitet und in laeden geschleppt…
Gluecklicherweise konnten wir eine offizielle Touristeninformation finden, bei der wir uns gleich einen Taxifahrer fuer den ganzen Tag bestellten.

Der FAhrer war unglaublich nett, kannte sich gut aus und brachte uns durch den heftig hupenden, chronisch zugestopften Verkehr Delhis. Tagsueber sieht man hier einiges, soviel dass wir es bis heute abend noch nicht wirklich verarbeiten konnten.

Nach der kleinen Stadtrundfahrt entschieden wir uns unseren Urlaub in den Staedten umzuplanen. Wir wollten uns weniger Gedanken ueber unsere Sicherheit machen und den Urlaub geniessen.
Das Touribuero machte uns einen super Preisvorschlag fuer eine zusammengestellte Reiseroute – so willigten wir kurzerhand ein.
Morgen frueh wird uns der Taxifahrer vom jetzigen Hotel abholen und uns in die heilige stadt indiens fahren (Pushka), dann weiter richtung Agrar zum Taj Mahal, dann weiter nach Radjistan (oder wie man das schreibt) und schliesslich nach Mombay, wo unser Zug nach Goa abfaehrt.

In jeder dieser Staedte werden wir 2 Tage in tollen Hotels uebernachten, wir machen sogar eine Safari-Tour durch einen NAtionalpark der bekannt fuer seine Tiger und Leoparden ist. Eine wunderbare Unterkunft haben wir direkt in dem Park gefunden.
Den Taxifahrer haben wir nun fuer die naechsten 5 Tage gebucht, der faehrt uns ueberalls hin wo wir wollen . Man stelle sich das mal in Deutschland vor… :) Vor allem wuenschten wir uns den Fahrer, weil er das Land und seine Brauche kennt, uns direkt und OHNE Umwege zu unseren Hotels bzw. Sehenswuerdigkeiten bringt.

Eben haben wir den Tag mit einem leckeren Essen auf dem Rooftop beendet und werden gleich ziemlich erschoepft ins Bett fallen.

Ab morgen sind wir also in guter Begleitung, das haben wir heute eigentlich den ganzen Tag vermisst.

Wir werden uns die naechsten Tage sicherlich gut vergnuegen und eien tolle Zeit haben. FAlls das heute mit den Bildern nicht klappt, nicht sauer sein, dieser PC ist soo unglaublich lahm….

Viele GRuesse aus Indien
Judith und Roman

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
ÜBER DEN AUTOR

Roman

PG Hey, willkommen auf meinem Blog! Ich bin 24 Jahre alt und studiere Fahrzeug und Flugzeugtechnik an der FH München. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog und gehe gerne fotografieren. Um mehr über mich und diese Seite zu erfahren, oder Kontakt mit mir aufzunehmen, habe ich die "About-Seite" eingerichtet. Viele Grüße