(ich bin Judith)
Ich fang heute mal an was zu schreiben. Vorab: Ich such seit 2 Tagen nach Postkarten, die nicht furchtbar aussehen, hab bisher keine gefunden. Obwohl wir direkt beim Gateway of India wohnen und man staendig welche angeboten bekommt, die sind so verpixelt und mit teilweise glaub ich von den Typen selbst gestellten Bildern, das wollte ich euch dann doch nicht antun :) also seid uns nicht boese, falls wir keine schreiben. Vielleicht hol ich heute Abend auch noch ein paar haessliche.

Sind heute auf anraten von jemandem der hier wohnt nach Bhandra gefahren. Das ist im Prinzip eine Einkaufsstrasse. War sehr weit weg und hat sich daher nicht wirklich gelohnt. Aber wenigstens koennen wir Stephan jetzt was mitbringen. Und wir konnten mal durch die ganze Stadt fahren. Morgen haben wir dann noch vor zu den Hanging Gardens und den Tuermen des Schweigens zu fahren.

Die Tuerme des Schweigens sind hohe Felsen, auf denen die Parsen ihre Toten ablegen, damit die von Geiern gefressen werden. Kein Scherz. Ihr Glaube sieht vor, dass man sich ganz der Natur zurueck geben muss, daher die eigenartige Beerdigung. Um die Beerdigungsstaette an sich sind Baeume gepflanzt, man sieht also nicht direkt hin, sondern nur die darueber kreisenden Geier.Mal sehen, ob morgen welche da sind.

Nacher suchen wir mal noch weiter nach diesen unsaeglichen Postkarten. Und nach einem Gebetsschal, den wir jemandem mitbringen sollen. Die Dinger hat wirklich jeder, sie sind aber unauffindbar, wenn man sie kaufen will.
Zum Abendessen gehen wir hier immer ins Laxmi Vilas, das ist so ein kleines Restaurant wo auch die Einheimischen essen. Sehr sehr billig da und schmeckt auch recht gut.

Und zu Neses Kommentar: ja, wir sind schon recht braun. Aber langsam schaelt man sich etwas. Wir bezweifeln sehr dass sie Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 45 richtige Sonnencreme war, denn sie hat kein einziges mal gewirkt :D

Ein Glueck sind wir hier nur noch eine Nacht bei der Salvation Army. Weil die Betten sind echt nicht sauber. Gestern hat uns eine hier ihre Floh Bisse gezeigt.. wir haben zwar noch keine aber schlafen sicherheitshalber mal auf unseren Strandtuechern. Bringt wahrscheinlich nichts, wir haben auch schon sehr suspekte Kreaturen in unserem Zimmer gefunden..achja und heute morgen haben die Missionare, die hier grad zu zwanzigst oder so sind, um sieben angefangen zu singen :)

EDIT:
Eigentlich hab ich mich nochmal eingeloggt um Bilder hochzuladen, aber heute waren wir recht unmotiviert, ich hatte auch meine Kamera nicht dabei – deshalb gibt es eigentlich keine tollen Bilder zum zeigen… So dann gibts heute eben kein Bild.

Jetzt schlafen wir hier ein letztes Mal und muessen morgen um 9:00 hier auschecken. Dann den ganzen Tag im Mumbai rumhaengen und hoffen, dass man die Zeit schnell verbringt. Schliesslich geht unser Flieger erst um 4:00 Uhr morgens hier los…

Waren gerade noch was essen, Judith hat Postkarten gekauft. Nicht besonders schoene, aber es gibt hier einfach nur so haessliche, total schief aufgenommene Postkarten. Wir hatten grossen Spass die “besten” rauszusuchen und euch zu schicken. Natuerlich ist nicht jeder in dieser gluecklichen Lage diese Wunderwerke zu bekommen, also nicht allzu viel Enttaeuschung zeigen. Teilweise sind die sogar eingerissen und haben noch nicht mal Angaben ueber die Fotos, woher sollen wir denn wissen wo das entstanden ist – wir waren doch gar nicht vor Ort… NAja ihr merkt schon, wir sind langsam etwas geschaedigt und gehen jetzt lieber mal schlafen…
Ach und Tobi, wenn du total enttaeuscht bist, dass deine Postkarte nicht ankommt, dann weil Judith gerade die Tempel verziert!
Gut, vllt bis morgen – wir werden viel Zeit mitbringen.
Unglaublich dass du bis hier alles gelesen hast, danke dir!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
ÜBER DEN AUTOR

Roman

PG Hey, willkommen auf meinem Blog! Ich bin 24 Jahre alt und studiere Fahrzeug und Flugzeugtechnik an der FH München. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog und gehe gerne fotografieren. Um mehr über mich und diese Seite zu erfahren, oder Kontakt mit mir aufzunehmen, habe ich die "About-Seite" eingerichtet. Viele Grüße