So, gestern wollten wir nicht mehr den Artikel schreiben, der Hunger ueberkam uns einfach…

Wir machten uns morgens gegen 8:00 Uhr in Delhi mit unserem Fahrer auf den Weg nach Rajasthan, genauer gesagt in die kleine Wuestenstadt Pushkar.
Nach 7h Fahrt sind wir in unserem Hotel New Park angekommen und waren sehr positiv ueberrascht. Hier gefaellt es uns doch sehr gut.
Langsam konnten wir auf der Fahrt beobachten wie die Vegetation neben der Strasse immer weniger wurde und der Sand das Gras verdraengte.
Es erhoben sich sandige Duenen vor uns – soetwas hatten wir noch nie zuvor gesehen.

In Pushkar angekommen machten wir gleich einen Termin fuer die Kamelwanderung aus, denn es sollte in die Wueste gehen und wir wollten den Sonnenuntergang erleben.

Pushkar Kamelreiten

Judith und der Kameltreiber reiten voraus

Gegen 17:00 holten uns zwei kleine Jungen auf Kamelen von unserem Hotel ab und wir stiegen auf.
Die Reise fuehrte uns aus der Stadt direkt in die Wueste. Langsam daemmerte es neben uns und die sandigen Huegel leuchteten gelblich.

Pushkar Kamelreiten

langsam sind wir in der Wueste

Nach einer Stunde Kamelreiten waren wir auf einem sandigen Huegel angekommen, wo wir eine Pause einlegten und den Sonnenuntergang beobachteten.
Die Farben waren alle unglaublich intensiv, wir machten Fotos und die Kamele ruhten sich derweil etwas aus.

Sonnenuntergang in Pushkar

Sonnenuntergang in der Wueste

Kamel Kopf

Kamel Kopf

Schiesslich ging es wieder eine knappe Stunde zurueck zu unserem Hotel und wir gingen zu abend essen. Das Hotel hat oben auf dem Dach ein nettes Restaurant, von dem man die Umgebung wunderbar ueberblicken kann.
Da wir eigentlich danach schlafen gingen hat sich dieser Tag erledigt :)

Also weiter zum naechsten Tag…

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
ÜBER DEN AUTOR

Roman

PG Hey, willkommen auf meinem Blog! Ich bin 24 Jahre alt und studiere Fahrzeug und Flugzeugtechnik an der FH München. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog und gehe gerne fotografieren. Um mehr über mich und diese Seite zu erfahren, oder Kontakt mit mir aufzunehmen, habe ich die "About-Seite" eingerichtet. Viele Grüße