Heute morgen ging es mit dem Taxi nach Jaipur, wieder eine recht lebendige Stadt mit vielen Menschen und Autos.

Das Hotel ist natuerlich wieder sehr fein, so laesst sich die Zeit hier gut verbringen.

Wir machten uns erstmal auf zum “Amber Fort” eine riesige Befestigung mit vielen kleinen, versteckten Zimmern und einem grossem Spiegelsaal.

Judith sagt : (das bin ich ;) Der Spiegelsaal ist wirklich sehr huebsch, man sieht auf den Bildern leider nicht wirklich, dass das Spiegel sind ueberall. Jedenfalls mach ich jetzt mein Zimmer auch so .. es ist etwas doof, der card reader liest meine karte nicht. Sonst koennten wir auch mal Bilder von uns hochladen.
Zum Beispiel koennte man dann zeigen, wie Roman hier einfach wie der uebelste Hippie rumlaeuft.. das wird euch echt amuesieren. Roman macht natuerlich fast nur Aufnahmen von Gegenstaenden und Landschaften, deswegen muss ich ihn mit meiner Kamera ab und zu heimlich snipern. Das mach ich auch gelegentlich mit Selbstausloeser, dass wir auch mal wo zusammen drauf sind, er plant zu leugnen, dass ich mit hier war :D ….

Also die landschaften und gebaeude sind echt wunderschoen hier. Was uns aber masslos nervt, sind die Inder. Also wirklich extrem. Auf dem Land geht es, aber in der Stadt veraergert es uns teilweise wirklich. JEDER ! will Geld. Nicht nur arme Bettler, ALLE. Unser Fahrer ist nett, aber zwingt uns staendig, in irgendwelche Laeden zu gehen, wo er “comission” bekommt, daher sollen wir da dann was kaufen.. aber naja. Hab es ihm vorher mal klargemacht, dass das nervt, mal schauen, ob es sich bessert :D
Waren heute in einer Art Druckerei, die machen das hier immernoch mit Stempeln, die sie auf den Stoff drueken.. sehr aufwaendig alles. Wir durften einen Elefanten stempeln. ( der guy wollte natuerlich auch geld danach, ist klar).. Genau wie der Priester, der uns gestern unser bad karma in form einer Blume in den See hat werfen lassen.
Wir sollten auch Mitglieder unserer Familie und Freunde aufzaehlen. Also seid froh, euer bad Karma ist jetzt im Pushkar Lake. Reine Weste, jetzt kanns wieder losgehen mit dem suendigen!
Wir werden gleich mal was essen.. wir haben (unfassbar) den GANZEN tag nichts gegessen. Ich hab mir, wer haette es gedacht, gestern an irgendwas unglaublich den Magen verdorben. Jedenfalls gibts gleich hoffentlich was leckeres…
Mal schauen, wie es morgen wird. Hier gibts noch ein paar ganz nette Sachen, die wir anschauen wollen. Uebermorgen sind wir dann in dem Tiger National Park und dann in Agra beim Taj Mahal.. die Staedte sind recht stressig, ein paar Tage haelt man das noch durch, aber wir freuen uns schon, in Goa etwas entspannen zu koennen.
So ich hoer jetzt auf und verschwinde mal wieder… bis bald!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
ÜBER DEN AUTOR

Roman

PG Hey, willkommen auf meinem Blog! Ich bin 24 Jahre alt und studiere Fahrzeug und Flugzeugtechnik an der FH München. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog und gehe gerne fotografieren. Um mehr über mich und diese Seite zu erfahren, oder Kontakt mit mir aufzunehmen, habe ich die "About-Seite" eingerichtet. Viele Grüße