Man glaubt es ja kaum, aber Apple hat doch wirklich eine ‘geheime’ Screenshot Funktion in das iPhone integriert und gibt sowas tolles nicht offiziell bekannt.

Und wer hat es herausgefunden?
Das DEV Team. War ja klar.
Beim Programmieren von Caterpillar, der Konfigurations-Software für das iPhone, wurden ein paar Variablen im SpringBoard gefunden.

Das Beste daran ist, ihr braucht keinerlei Software, wie früher bei 1.1.4 z.B. ‘Capture’, zu installieren.
Alles, wie bei Apple so üblich, Out-Of-The-Box!

Wie ihr diese Funktion benutzt, möchte ich euch kurz erklären.

Klickt auf ‘weiterlesen’ und das Geheimnis wird gelüftet.

Du willst es also wissen.

Na gut.
Du kannst in jedem Programm, auf jeder Seite, also immer wenn du einen Screenshot machen möchtest diese Tastenkombination drücken:

‘Home-Button’+'Power-Button’

Zuerst dachte ich, dass sich dann entweder das iPhone in den StandBy-Modus versetzt, oder ich das Programm schließe, da hatte ich aber Unrecht.

Nach Betätigung dieser Tastenkombination, wird euer Bildschirm einmal kurz hell blinken/blitzen.
-> Screenshot erfolgreich gemacht!

Ab der Firmware 2.1 ertönt sogar ein ‘Foto-Klick’ Sound. Damit ist es nun wohl so halb offiziell.

Um ihn euch anzuschauen, geht auf ‘Fotos’>’Film’ und siehe da, alle Screenshots sind gespeichert.

Zum Beispiel bei ‘Labyrinth’, ‘MonkeyBall’, oder ‘eMaze’ wird es mit der Tastenkombination schon schwierig.

“Bloß nicht wackeln!”

Interessant:

Wenn ihr nun mit eurem PC oder Mac auf euer iPhone zugreift (über Explorer, oder Finder), werdet ihr sehen dass in dem DCIM Ordner, neben den bekannten ’100Apple’ mit euren Fotos,  ein neuer Ordner erschienen ist: ’999Apple’

In diesem Ordner befinden sich die gemachten Screenshots.

Ich wünsche viel Spass mit dieser tollen Funktion.
Dokumentiert alles, lasst euch keine Recorde ohne Beweise entgehen. ^_^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
ÜBER DEN AUTOR

Roman

PG Hey, willkommen auf meinem Blog! Ich bin 24 Jahre alt und studiere Fahrzeug und Flugzeugtechnik an der FH München. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog und gehe gerne fotografieren. Um mehr über mich und diese Seite zu erfahren, oder Kontakt mit mir aufzunehmen, habe ich die "About-Seite" eingerichtet. Viele Grüße