Heute wollten wir uns etwas Kultur antun, da wir nun schon über 2 Jahre in München wohnen und noch nie in den Pinakotheken oder in den bekannten Kunstausstellungen waren.

Klar, sowas wie das Deutsche Museum haben wir schon mindestens 5x besucht und waren jedes Mal unglaublich begeistert.
Deshalb sind wir mit relativ großen Erwartungen in die Kunsstaustellung im Museum Brandhorst gegangen.

Der Eintritt am Sonntag beträgt den symbolischen Preis von 1€, also ging es los mit Bilder anschauen.

Alle Werke waren sehr abstrakt und modern, in die meisten Bilder konnte ich leider kaum etwas reininterpretieren.

Hier nun einige Impressionen aus dem Museum Brandhorst:

Amore:

Amore Statue

Indischer Mann:

indischer Mann mit Turban

Moderne Kunst:

Moderne Kunst

Tabletten-Regal:

Tabletten Regal

Schließlich schlenderten wir in der Prinzregentenstraße am Haus der Kunst vorbei und konnten sogar zu dieser Jahreszeit die Wellenreiter auf dem Eisbach bewundern.

Eisbach-Surfer

Alle Bilder wurden mit meinem neuen Canon 70-200mm Objektiv gemacht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
ÜBER DEN AUTOR

Roman

PG Hey, willkommen auf meinem Blog! Ich bin 24 Jahre alt und studiere Fahrzeug und Flugzeugtechnik an der FH München. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog und gehe gerne fotografieren. Um mehr über mich und diese Seite zu erfahren, oder Kontakt mit mir aufzunehmen, habe ich die "About-Seite" eingerichtet. Viele Grüße