monopoly world für iphoneMonopoly auf eurem iPhone, macht ordentlich was her.
Es trumpft mit gestochen scharfen Bildern und schön flüssigen Animationen, einem übersichtlichen Spielaufbau und schicken Ambiente. Kaufpflicht für Fans!

Hier mein Testbericht mit vielen Bildern.

Menü

Das Menü ist sehr ansprechend und animiert gestaltet. Von hier kann man zu meiner Überraschung ebenfalls ein WLAN Spiel eröffnen, oder beitreten. Wenn man schon zu zweit ist und Monopoly spielen möchte, sollte man wohl die Brettspiel Variante bevorzugen… Aber trotzdem eine gute Idee.

monopoly iphone menü

monopoly iphone hintergrundUnter “Spielen” wählt man nachfolgend seine Hintergrundkulisse aus, wieviele Mitspieler und deren Schwierigkeitsgrad.

monopoly world iphone menü

Steuerung:

Die Übersicht ist im iPhone Monopoly in Ordnung.
Über den Button “Grundstücke Verwalten” zoomt die Kamera an das Spielfeld heran und zeigt die Grundstücke und ihren Wert, sowie die Anzahl der darauf gebauten Häuser.

iPhone monopoly

Um schneller zu seinem gewünschten Grundstückkarte zu gelangen, ist es möglich direkt auf dem Spielfeld diese anzutippen und schon werden die Details eingeblendet.

iphone monopoly montreal

Es gibt auch im iPhone Monopoly die Funktion des Tauschens. Gelegentlich macht auch einer der Mitspieler ein Angebot. Dieses kann man akzeptieren oder nach seinen Vorstellungen verändern.

Doch nicht nur das, es können auch Grundstücke versteigert werden.
Diese gehen dann meistens etwas unter Wert weg, falls ein Gegenspieler dieses nicht ebenfalls benötigt ;)

monopoly iphone versteigerung

Um Häuser zu kaufen tippt man auf das entsprechende Grundstück und  man kommt in das Kaufmenü (falls die Strasse vollständig ist). Hier wechselt das Spiel automatisch bei 4 bebauten Häusern zu den Hotels.

monopoly world iphone

Nach jedem Spielzug zeigt die Kamera eine Gesamtübersicht. Hier sieht man seine Grundstücke, gekennzeichnet durch die blauen/gelben Steinchen an den entsprechenden Feldern. Ebenfalls die Position der Spielfiguren und seine Grundstückkarten, vorbildlich nach Strassen geordnet.

monopoly iphone

Durch Schütteln des iPhones würfelt man, dabei macht es die typischen Würfelgeräusche. Fand ich sehr witzig.

iphone monopoly würfeln

Eine bei Spielen für das iPhone oft vermisste Funktion ist das Speichern.
Bei Monopoly World ist die Speicherfunktion über das Pausenmenü zu erreichen.

iphone monopoly speichern

Grafik

Die Grafik ist recht ansprechend und zeigt schöne flüssige Animationen. Jede Spielfigur hat eine eigene Bewegungsanimation.
Die Windmühle zum Beispiel dreht ihr Windrat erst in die horizontale Lage, startet wie ein Senkrechtstarter und fliegt dann die gewürfelten Felder weiter nach vorne.
Der Baseballhandschuh wirft seinen Ball in die Luft, springt die Felder und fängt dort seinen Ball wieder auf…

monopoly iphone windmühle

Die Liebe zum Detail zeigt sich zum Beispiel auch bei dem Gefängnisfeld. Dort angekommen ertönt eine Sirene und unter blau roten Lichtern wird man in den Käfig befördert.

iphone monopoly gefängnisfeld

Fazit:

Monopoly World für das iPhone ist ein solides Spiel, mit viel Liebe zum Detail.
Die Grafik ist ansprechend und es kommt wirklich das typische Monopoly Feeling auf.
Schöne Animationen und witzige Ereigniskarten mit lehrreichen Hinweisen runden das Spielerlebnis ab.

Für Monopoly Fans besteht KAUFPFLICHT!

monopoly gefängniskartemonopoly london eye hinweis iphone

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
ÜBER DEN AUTOR

Roman

PG Hey, willkommen auf meinem Blog! Ich bin 24 Jahre alt und studiere Fahrzeug und Flugzeugtechnik an der FH München. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog und gehe gerne fotografieren. Um mehr über mich und diese Seite zu erfahren, oder Kontakt mit mir aufzunehmen, habe ich die "About-Seite" eingerichtet. Viele Grüße