Wichtiger Hinweis vorweg:

Durch den Radioausbau wird die Stromzufuhr am Autoradio unterbrochen und somit alle Speicher im Radio und in elektronischen Steuergeräten gelöscht.

Sollte das Radio eine Anti-Diebstahl-Codierung besitzen, muss vor dem Ausbau der Radiocode bereitgelegt werden.
Sonst kann das Radio nur von Mercedes, oder vom Hersteller selbst wieder in Betrieb genommen werden!

1. Das richtige Werkzeug

Um beim Mercedes Benz das Autoradio auszubauen, benötigt man die original Ausziehhaken oder ein schmales Taschenmesser.
Sollte man sich in einem weiblichen Haushalt befinden, helfen sicherlich auch Haarnadeln, Stricknadeln, Nagelfeilen und was sich sonst noch alles finden lässt. ;)

Der Ausbau des Bedienteiles der Klimatronic ähnelt dem Radioausbau sehr.

Mercedes Ausziehhaken

Mercedes Ausziehhaken

Ich habe die Ausziehhaken bei Mercedes umsonst bekommen, da diese Teile als Werkzeug behandelt werden, sind sie eigentlich unverkäuflich. Ein bisschen Bettelei verhalf dem netten Mitarbeiter allerdings die Haken umsonst auszugeben.

2. Radio mit Ausziehhaken herausziehen

Jetzt müssen die Haken nur noch ins Autoradio – in die beiden Schlitze (links unten und rechts unten) eingeführt werden. Dadurch werden die zwei Widerstände hinter der Holzblende gelöst und man kann das Radio an den Haken herausziehen.

Autoradio mit Ausziehhaken herausziehen

Autoradio mit Ausziehhaken herausziehen

Autoradio ausgebaut

Um die Ausziehhaken vom Radio zu entfernen, einfach die Haltefedern am Radio zurückdrücken.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
ÜBER DEN AUTOR

Roman

PG Hey, willkommen auf meinem Blog! Ich bin 24 Jahre alt und studiere Fahrzeug und Flugzeugtechnik an der FH München. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog und gehe gerne fotografieren. Um mehr über mich und diese Seite zu erfahren, oder Kontakt mit mir aufzunehmen, habe ich die "About-Seite" eingerichtet. Viele Grüße