Hätte nicht gedacht, dass mich so ein kleines Programm zum regelmäßigen joggen animieren kann. Hat es aber!
RunKeeper für das iPhone kann umsonst über iTunes erworben werden, oder in der Werbungsfreien Version für ein paar €.

Es trumpft mit einer übersichtlichen Darstellung und einer kostenlosen Online-Registrierung bei http://runkeeper.com.

runkeeper

Zur Funktionsweise des kleinen Jogger-Apps:

Runkeeper_iPhone

Durch das integrierte GPS im iPhone 3G trackt es euch bei euren sportlichen Aktivitäten.

Es zeichnet eure momentane Geschwindigkeit und euren zurückgelegten Weg auf der bekannten GoogleMaps Karte auf.

Gegen Ende eures qualvollen Trips errechnet es euch die Durchschnittsgeschwindigkeit und wie lange ihr für einen Kilometer benötigt.

Man glaubt es kaum, doch dieses kleine Programm treibt mich dazu in dieser Eiseskälte, über zugefrohrene und matschige Wege joggen zugehen.

Ich hab Glück und wohne direkt zwischen dem Westpark und dem Nymphenburger Schloßpark.
Das Bild links entstand also während meinem Lauf zum Westpark und zurück.

Man kann vor Runkeeper einfach den iPod starten und seine gewünschte Musik hören, dann das GPS seinen Standpunkt finden lassen und losrennen.

Hierbei muss Runkeeper allerdings geöffnet bleiben, sonst wird das GPS Signal unterbrochen. Nach den Update gibt es hierfür extra einen Lockscreen.

Und so sieht meine zurückgelegte Strecke online aus:

runkeepert-2

Es können hier Notizen gemacht werden. Zum Beispiel “vereiste Straßen” und eure Strecke wird bei GoogleMaps gezeigt. Ebenfalls für Jogger SEHR interessant, gibt es eure Geschwindigkeit in einem Diagramm aus. Hier hat es bei mir allerdings einen ganz offensichtlichen Fehler gemacht, der wohl aus dem Waldstück resultiert. Dort ist der GPS Empfang natürlich sehr schwach.

Im “Home” Menü errechnet er euch eine generelle Übersicht zu den gelaufenen Strecken. Wahlweise über eine Woche, oder über einen Monat. Es kann ebenfalls genauer definiert werden, ob ihr die Strecke gelaufen, gegangen, gewandert, oder mit dem Fahrrad gefahren seid.

runkeeper-4

FAZIT:

Für mich als leidenschaftlichen, leistungsorientierten Jogger ist dieses Programm der Himmel auf Erden. Am Fahrrad hat man einen Tacho, beim Joggen hat man RunKeeper mit GPS Support. Einfach super toll. Und durch die Online Unterstützung steht dem professionellen Marathon Training nichts mehr im Wege.

Für alle iPhone 3G Jogger dort draußenm, ist RunKeeper PFLICHT!!! Ernsthaft, es wurde sogar zu dem besten Outdoor Programm 2008 gewählt. Das soll bei der Übermenge im AppStore wohl echt was heißen.

Wünsche euch allen immer trockenen Boden unter den Füßen. KEEP RUNNING!

/edit: Noch ein kleines YouTube Video von den RunKeeper Entwicklern:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=SKuJtGKL9-8]

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
ÜBER DEN AUTOR

Roman

PG Hey, willkommen auf meinem Blog! Ich bin 24 Jahre alt und studiere Fahrzeug und Flugzeugtechnik an der FH München. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog und gehe gerne fotografieren. Um mehr über mich und diese Seite zu erfahren, oder Kontakt mit mir aufzunehmen, habe ich die "About-Seite" eingerichtet. Viele Grüße