Die Natur hat so viel schönes zu bieten. Riesige Bergketten, dramatische Küsten, weitläufige Wiesen und farbenprächtige Tiere. Aus dieser weitläufigen Sichtweise, ist es meist schwierig die Schönheit der Details zu betrachten. Einen weiteren Blickwinkel der imposanten Natur erkennt man, indem man sich für die Einzelheiten Zeit nimmt, ihre Form, Farbe und Textur betrachtet.

Grashuepfer LOL

In diesen wunderschönen Landschaften gibt es eine weitere sehenswerte Welt zu erforschen – die Makrowelt.

Durch Makrofotografie können wir in diese kleine, filigrane Welt eintauchen und den Detailreichtum wahrnehmen, der uns normalerweise verborgen bleibt. Einen Moment der Ruhe finden, sich auf einen kleineren Bereich der Welt fixieren und eine weitere riesengroße Makrowelt zu entdecken, das macht die Makrofotografie aus.

Biene Makro Kopf

Betrachtet man jede Szene etwas genauer wird aus dem gelben Fleck auf einer Biene, eine Ansammlung von Blütenstaub, der sich in ihren dünnen Haaren am Körper verfangen hat. In Blumen erkennen wir plötzlich Ansammlungen von Pollen, die von Käfern, Fliegen und Wind davon getragen werden.
Schaut man sich die Pollen der Pflanzen noch genauer an, erkennt man die kleinen Haare um das runde Gebilde und erkennt warum Pollen an Kleidung und Tieren haften bleibt.
Makrofotografie zeigt nicht nur eine andere, unbekannte Welt, sie lässt auch vermuten wie alles im Großen und Ganzen zusammenpasst.

Lila Blume Makro

Makrofotografie offenbart Dinge, wie wir sie im normalen Alltag nicht erkennen würden. Manchmal sehen Insekten ganz anders aus, als ich sie mir vorgestellt habe. Bei näherer Betrachtung erkennt man kleine Zangen oder Fühler, wo man sie nie vermutet hätte.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
ÜBER DEN AUTOR

Roman

PG Hey, willkommen auf meinem Blog! Ich bin 24 Jahre alt und studiere Fahrzeug und Flugzeugtechnik an der FH München. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog und gehe gerne fotografieren. Um mehr über mich und diese Seite zu erfahren, oder Kontakt mit mir aufzunehmen, habe ich die "About-Seite" eingerichtet. Viele Grüße