windows 7Sicherheitsexperten haben in der aktuellen Vorabversion von Windows 7 RC Build 7100 eine ernst zu nehmende Schwachstelle im Systemkern nachgewiesen. Diese Sicherheitslücke, ist neben einigen Bugs die schwerste Sicherheitslücke seit der Testphase vom Windows Vista Nachfolger. ‘International Business Times‘ meldet dies unter Berufung auf die chinesische Plattform 360 Security Centers.

Diese Plattform gilt als die größte freie Sicherheitsplattform in China, und übermittelte Microsoft sofort den gefundenen Fehler. Microsoft nahm offiziell noch keine Stellung zu der Schwachstelle im Betriebssystem, jedoch gekam 360 Security Center eine inoffizielle Rückmeldung. Ein Patch für Windows 7 Release Candidate liegt demnach noch nicht vor.

Das chinesische Sicherheitszenter gab an, dass auf betroffenen Systemen beim Versuch ein Fenster zu Öffnen oder zu Schliessen Bluescreen angezeigt wurden. Angeblich ist der benutzte Systemcode von Windows 7 RC sehr veraltert und wurde sogar schon bei Windows 3.1 eingesetzt. Zu dieser Zeit wurde noch nicht viel Wert auf Sicherheit gelegt.

In der Bewegung von Microsoft nur die graphische Oberfläche zu verändern, steigt die Inkompatibilität mit dem veralterten Kernelcode, und dies führt zu Bluescreens.

Allerdings kann das Betriebssystem nur dann zu dem Fehler gezwungen werden, wenn sich der Angreifer Zugang zu dem PC des Opfers verschafft hat. Eventuell durch Viren, Würmer, Trojaner, oder andere schädliche Software.

Angreifer werden in der Lage sein in den System Server einzudringen und dort die Attacke zu starten, oder sich die potenzielle Möglichkeit einer zweiten Attacke zu verschaffen.
Deshalb ist die entdeckte Sicherheitslücke in Windows 7 RC eine größere Gefahr für Firmen- und Staatsserver, als für den Privatanwender.

Bis jetzt ist die Lücke nur theoretisch, also kann noch nicht künstlich hervorgerufen werden, es gibt in einigen Hacker Foren allerdings schon heisse Diskussionen.

Die Sicherheitsexperten von 360 schlagen Windows 7 RC Benutzern vor, die neuesten Updates von Microsoft in Auge zu behalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
ÜBER DEN AUTOR

Roman

PG Hey, willkommen auf meinem Blog! Ich bin 24 Jahre alt und studiere Fahrzeug und Flugzeugtechnik an der FH München. In meiner Freizeit betreibe ich diesen Blog und gehe gerne fotografieren. Um mehr über mich und diese Seite zu erfahren, oder Kontakt mit mir aufzunehmen, habe ich die "About-Seite" eingerichtet. Viele Grüße